AFA (Klamath) Algen BIO, 120 Presslinge à 250 mg – “Blaugrünes Manna” von ALGAVITAL

29,90 25,99

Inhalt: 120 Presslinge a´250mg

Verzehrempfehlung: Zwei mal täglich 3 Presslinge mit viel Wasser einnehmen.

Höchst energetisch, von der Natur balanciert.

Ohne Zusätze und Konservierungsmittel

Hergestellt in den Vereinigten Staaten.
Nettogewicht: 30 Gramm
Marke: ALGAVITAL

Wir verwenden für unsere Presslinge ausschließlich Algen in Bio-Qualität aus dem Klamath Lake in Oregon, USA. Nur das weltweit einzigartige Mikroklima des Lake Klamath (Oregon, USA) beheimatet die wildwachsende Blaualge Afa. Durch die Unberührtheit des Sees entsteht ein 100 Prozent naturreines, ballaststoff- und proteinreiches Produkt.

Zutaten:

AFA-Algen* (Aphanizomenon Flos Aquae)

* aus kontrolliert biologischem Anbau.

Enthält von Natur aus Sulfite.

30 g Algen-Presslinge, entspricht 120 Presslingen à 250mg.

AFA-Alge ist die Abkürzung für die blaugrünen Mikroalgen Aphanizomenon Flos-Aquae (lat. für “wildwachsende Blume des Wassers”), auch “Klamath Algen” genannt, die zur Zeit ihrer höchsten Reife im Naturschutzgebiet “Bears Head” des Klamath Lake im Süden Oregons gesiebt wird.

AFA-Algen sind bereits seit 3,5 Milliarden Jahren auf der Erde existent und bündeln für den Menschen ein enormes Potenzial an lebensnotwendigen Elementen.
Sie enthalten das gesamte Alphabet der 20 Aminosäuren und eine Vielzahl weiterer Stoffe, die für die Bildung von Neuropeptiden, Synapsen, Enzymen und Proteinen essenziell sind.
Über 64 Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fett- und Nukleinsäuren sowie die höchste Konzentration an Betacarotin, Vitamin B12 und Chlorophyll sind in diesen AFA-Algen enthalten.
Sie entstehen völlig unberührt in sauberstem Wasser, können nicht gezüchtet oder genetisch verändert werden. Im Vergleich zu anderen Zellen halten sie einer 100-fachen Strahlung stand und sind wahre Kraftpakete.

 

EU-Hinweis (lt. NEM-Verordnung):

  • Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden
  • Kühl, lichtgeschützt, trocken und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.
  • Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.